Klaus Wossidlo liest mit seiner Frau Heidemarie aus neuen plattdeutschen Manuskripten

Bereits zum zweiten Male laden wir alle Freunde der plattdeutschen Sprache zu einem Leseabend mit dem Ehepaar Wossidlo ein.

Unter den Titeln:
-„Wie Niestrelitz entstohn’ is“
-„Uns oll’Kuseminer Linn’ vertellt“
-„Lustige Rimels up plattdütsch“

bietet uns Herr Wossidlo diesmal Historisches über die Stadt Neustrelitz sowie über das kleine Dorf  Kusemin, welches Einigen aus der letzten Lesung noch in guter Erinnerung sein dürfte.
Ein besonderes Erlebnis verspricht hierbei die Tatsache, dass Einiges  in Versform geschrieben wurde.
Auch der Spaß kommt nicht zu kurz. Im dritten Teil der Lesung können wir uns auf lustige Rimels (Kurzgeschichten) freuen.

Alle diese Geschichten können als Hör-CD gegen ein kleines Entgelt käuflich erworben werden.

Lassen Sie sich also auf einen vergnüglichen Abend  ein.
Wir freuen uns auf zahlreiche Gäste.

Datum : 11.12.2015
Einlass: 18:00 Uhr
Beginn: 18:30 Uhr
Eintritt: 2,- €

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.